Titel
an tagen wie diesen....

da denke ich ist es generell ein fehler irgend etwas festhzuhalten... und dennoch, schlaflos sitze ich hier rum, versuche alles mögliche um langsam müde zu werden aber mein kopf ist zu voll... mein herz zu traurig und mein kopf fühlt sich wie ne hochexplosive bombe an... und ist gefühlt noch wie ne kochherdplatte die man vor rund 10min ausgemacht hat.... heute haben mich auf meinem stillen weg wieder tausend gedanken überrollt... tausend emotionen denen ich nicht standhalten konnte, und sie mir viele rätsel aufgegebn haben... mich einmal mehr in diese ecke voller fragen gedrängt haben und ich nach antworten gesucht habe... ales was ich fand war ein gespräch das mir hoffnung schenkte... ein stückweit zuversicht und ich dankbar bin darum... ich wünsche mir das ich diesen stillen weg irgendwie gewinne... und zu dem zurück gelange was mal war was keiner sah wovon keiner wusste... und ich das sein darf... was mir zu steht...
13.4.09 01:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

.Home
.Sign in
.Archiv
.Link
.Link
.Link
.Link




Design



Gratis bloggen bei
myblog.de

Gratis bloggen bei
myblog.de